Eingewachsene Haare hormonelle akne

Eingewachsene Haare dichtere wimpern

akne

Ich rasier mir meinen besten Freund (also eher drum herum), naja ihn auch ein wenig, ich will nicht ins Detail gehen aber ihr wisst schon was ich meine so alle 3-4 Tage und hab das Problem dass mir da öfters Häärchen einwachsen, auch hab ich viele Doppelhaare praktisch 2 Haare die nebeneinander sind.

Was kann man dagegen machen?

Falls es unklar ist was ich mein kann ich ja Fotos einstellen oh nein, kreisch, keine fotos bitte. :d040:
tja, ich kann dir leider nicht helfen, aber wenn du mal in die intimrasur, bikinizone threads gehst, werden gleiche probleme abgehandelt.
oder du fragst, peter andre, den eheman von busenwunder katie price alias jordan, der macht auch intimrasur und bleicht sich da auch so einiges, wie er immer in interviews erzählt. :62:
oder du gehst in so ein professioneles studio – mit waxing, gibts bestimm auch für den mann speziell.
aber wieso hast du denn haare am freund selbst? da dran hat man doch keine haare… eher so drumherum
äh… ich glaube auf die fotos werden wir hier gerne verzichten. aber es ist schon lustig, das problem mal vom anderen geschlecht zu hören. sind also nicht nur wir frauen betroffen

also wenn jemand ein zaubermittel hat, das würde ich auch gerne idealgewicht haben. aber es gibt doch manche dinge, die etwas helfen. ganz bekämpfen kann mans nie.
peeling zum beispiel. ist auch logisch, wenn man die haut regelmäßig abrubbelt, gehen die dünnen hautschichten weg unter denen es fröhlich wuchert. ich mach das auch vor dem rasieren, dann geht gleich alles mit ab.

ansonsten… täglich rasieren fördert bei mir das einwachsen, nachteil dabei ist dass man halt mal stachelig und mal glatt ist. durchgehend glatt geht damit wohl nicht. weiß nicht ob das bei allen so ist, bei mir jedenfalls.

zu enge wäsche fördert auch das einwachsen, bilde ich mir ein. aber vielleicht ist männliche unterwäsche generell bequemer geschnitten.. mhm? weiß nicht. ihr habt wenigstens keinen kratzigen spitzensaum und so zeugs *gg*
Vielleicht trag ich ja Spitzensaum ne, also trage überwiegend weite Boxershorts. In ein Studio möchte ich nicht gerade gehen, und schon gar nicht zum Wachsen, das tut doch weh
Haare am Freund selbst hat man schon auch, aber nur ganz wenige, kann man an den Fingern abzählen

Peeling werd ich mal versuchen.

Zitat von Boergi:

Vielleicht trag ich ja Spitzensaum

Zum vergrößern klicken…

ich glaub ich will doch ein foto *ggggg*
Nina, da gibt es aber andere foren dafür
Tja, eingewachsene Haare kommen manchmal, oder eben auch nicht. Peelings sind in der Regel ganz gut und was noch hilft, ist mit dem Strich rasieren, dann werden die Haare nicht so weit abgeschnitten, aber dann hält es auch keine vier Tage.

Zitat von Magenta:

Nina, da gibt es aber andere foren dafür

Zum vergrößern klicken…

echt?
kenn ich nüscht *g*
Nadel, Isopropanol, Rauspulen.

Also: Nadel besorgen, Nadel in Iso tunken (=desinfizieren), Häärchen liebevoll rausoperieren. Und in Zukunft öfter mal peelen, mit so Duschpeelings. also ohne foto weiß ich ja hier gar nicht, worum es geht

nee, ich verrat die jetzt meinen “geheimtipp”:whisper:
ist zwar eine “mädchensache”, aber ich will ja mal nicht so sein und dich an unserer unendlichen prauenweisheit teilhaben lassen

also:
es gibt so “peeling-handschuhe”, in drogeriemärkten zB. sogar in schönen bunten farben (sind aber trotzdem kratzig).
da unter der dusche bisschen wasser und duschgel drauf und jeden tag mal SANFT “diese gegend” “behandelt”, lol. wirkt wunder.
wirklich.

auch wenn ich mich grad schlapplach, wenn ich mir vostell, wie boergie sich mit pinkem handschühchen an seinem freund vergreift:rofl::rofl::rofl:

sorry boergi
wieso kann man hier nicht editieren???

meinte natürlich FFFFFFFrauenweisheit
hab mich auch schon gewundert, pippi: “prauenwelt” :questionmark:
manche foren sind zum edit freigegeben, dieses hier aber z.B. nicht. ich denk mal, im beautyforum, was ja sowieso so oberflächliche themen hat kommts auf die genauigkeit nicht an *lach*

Zitat von Nina1208:

echt?
kenn ich nüscht *g*

Zum vergrößern klicken…
doch, ich kenn einiges, es gibt ja nun mal männer die auf strumpfhosen etc. stehen. (was ich jetzt auch nicht so schlimm finde) aber das ist hier nicht das thema und absolutes “no-no”

liebe freiberufler-grüße (ich mach eher wenig übersetzungen, ist nicht so mein fachgebiet)
Also, ich hatte auch schon jahrelang das Problem mit eingewachsenen Haaren, habs auch mit diesem Peelinghandschuh probiert, hat aber nichts genutzt.
Jetzt hab ich aber endlich nach ewigem Durchtesten ein Mittel gefunden, das hilft. Gibts aber nichts in Deutschland, habs über Ebay gekauft. Ingrown hair solution heisst das. Dabei wird die Schälung der Haut angeregt, eingewachsene Haare kommen an die Oberfläche und neue wachsen nicht mehr ein. Echt ein super Zeug, obwohl eklig stinkt..

LG
Ryana
Die Peelinghandschuhe nehme ich gerne für die Füße, ist super mit Fußpeeling, das rubbelt so toll *g* Aber für die empfindlichere Gegend finde ich sie zu kratzig, oder es liegt an meiner empfindlichen Haut.
Seit ich keine unreine Haut mehr habe zum ausdrücken lieb ich eingewachsene Haare Mir wurde beim Sugaring auch so ein Peeling-Handschuh empfohlen! Aber ich versuch es zuerst mal mit einem normalen Peeling, sollte auch klappen! Und eben, wenn mal eines einwächst, geh ich mit Pinzette und Fingernägeln ran
oh, das ist ja mein thema! ich epiliere seit neuestem und jetzt sind die haare zum ersten mal wieder nachgewachsen und auch zum größten teil alle eingewachsen. und pickelchen sind genauso gekommen wie beim rasieren, z.T. noch schlimmer *frustriert bin*

aber danke für den tipp mit dem peeling, das probiere ich dann mal aus!