Augenbrauen “höher” bekommen fettverbrennung

Augenbrauen “höher” bekommen proteine zum muskelaufbau

schlechtes cholesterin

Huhu!

(Jaa maske gegen pickel ist ein beknackter Titel =D)
Es geht darum, dass ich meine Augenbrauen irgendwie zu niedrig und gerade finde.. hätte auch gerne einen schönen Bogen.. aber ich weiß nicht wie ich das anstellen soll, bzw. ob es überhaupt geht.
Habe nicht wirklich viel Ahnung vom Zupfen und anmalen der Brauen.. Zupf höchstens mal paar haare weg die wirklich seeehr seltsam wachsen..
was mich übrigens auch stört sind diese struppelhaare am ende der linken (rechts nicht <.<) augenbraue (von mir aus gesehen) (das ende an der nase) .. aber wie bekomme ich das weg? soll ich mir haarspray in die augenbrauen knallen? wegrasieren? (aber dann sind sie komisch kurz..) aaaaaaaaaaaaach maaaaaaaan

Tipps, Tricks, Hoffnungsmacher? =D

Hier ein foto (wenns klappt ..)

https://wwwmirando.de/produkte-die-die-fettverbrennung-unterstuetzen-oder-wie-man-schnell-abnimmt/

Freue mich über (fast =D) jede antwort =) LG
okay das mit dem foto hat nicht gklappt.. dann eben so:
(doofes foto =D aber geht ja um die brauen )
hey,
also grundsätzlich ist es wichtig die brauen von unten her in form zu zupfen, das sorgt dafür, dass sie optisch höher wirken.
Achte aber unbedingt darauf sie nicht zu dünn zu zupfen und dich an deiner natürlichen brauenform zu orientieren und diese so eben nur noch zu optimieren. was die brauenenden zur nase hin angeht kannst du die zu sehr abstehenden eventuell mit einer schere etwas kürzen.

Wenn es dich interessiert, es gibt bei youtube einige videos mit tips:

diesen Wirbel in der linken Augenbraue hab ich auch…ich glaub, da kann man nichts machen, oder? Wenn ich die wegzupfe, sieht es komisch aus.

Ansonsten passen deine Augenbrauen doch gut in dein Gesicht! Kannst ja mal vorsichtig versuchen, sie etwas von unten etwas auszudünnen, wie vorher schon geschrieben.
ich schließ mich den beiden an und sage auch, einfach von unten etwas ausdünnen. *wirbel* hab ich auch. da kann man nix machen, muss man aber auch nicht. ich empfinde das weder als auffällig noch störend.

im übrigen finde ich, dass du eine sehr schöne augenbrauenform hast und wenn du oben jeweils von unten außen etwas wegzupfst, kannst du den bogen stärker betonen. du kannst dir mit einem augenbrauenstift eine wunschform hinzeichnen (natürlich im rahmen des möglichen) und diese linie dann als schablone benutzen. einfach drumherum zupfen. wenn du das einmal gemacht hast, ist das regelmäßige nachzupfen kein hexenwerk mehr danke für die antworten =)
ja habe nur angst, dass wenn ich erstma anfange von unten zu zupfen die brauen viiel zu dünn werden (ach da ist ja noch n haar und da noch eins und haaach nu passt es daa nicht mehr..).. und wenn ich sie zupfen LASSE versaut die das vll =( ich meine ich finde meine brauen jetzt nicht HORROR.. und wer weiß wie die danach aussehen =/ aber so bissl schöner wäre fein.. vll sollte ich sie einfach abrasieren und mit n edding einen strich ziehn =DD
.. an youtube videos habe ich noch gar nicht gwdacht – gute idee =) muss ich mich demnächst mal durchgucken =)

dankscheeee
fang halt einfach erstmal langsam an. nicht gleich beim ersten mal in die vollen gehen. ich hab mir das bild jetzt nochmal genauer angesehen. ich würde sogar fast sagen, dass du den wirbel zu einem gewissen teil auch wegzupfen kannst, ohne es total zu verhunzen.

daneben kann es immer gehen. ich hatte sie bei mir irgendwann auch ungewollt auf einen dünnen strich reduziert aber zum glück wächst es ja wieder nach
trau dich einfach mal ran. das wird schon. das ausgangsmaterial ist schließlich gut
Da man mit schief-, schlecht- oder zu dünn gezupften Augenbrauen echt dämlich aussehen und sich ziemlich unglücklich machen kann (denn sie müssen ja dann auch erstmal nachwachsen), würd ich dir raten, eine Kosmetikerin aufzusuchen. Augenbrauen zupfen kostet nicht die Welt und sie wählt und erreicht eine Form, die gut zu deinem Gesicht passt.
Oder erstmal mit einem Stift nachzeichnen was dableiben soll. Dann kannst du die Form schon abschätzen und nachher wegzupfen was noch stört.
wenn man sich einmal verzupft, geht die welt auch nicht unter. man darf da eben nicht wie ein berserker an’s werk gehen. einfach vorsichtig. beim ersten mal lieber weniger, es ein paar tage lang tragen und sich fragen, ob noch mehr weg kann.

gegen eine kosmetikerin ist aber natürlich auch nichts einzuwenden, wenn man es doch nicht selbst machen mag.
Oder einmal vom Profi machen lassen und danach immer selber nachzupfen… aber mir ist da auch noch nie ein größeres Missgeschick passiert, auch nicht am Anfang, als ich mit 13 einfach mal drauflosgezupft hab…

Hab schon von einigen gehört, dass sie ihre Augenbrauen mit etwas farblosem Lipgloss und dann eben bürsten in Form bringen, da kann man ja nicht viel falsch machen, vllt einfach mal probieren?

Grundsätzlich finde ich aber, dass du eh schöne Brauen hast! Zu hoch und geschwungen (und dünn dabei) finde ich meist eh nicht so toll…
Du hast supertolle Brauen, einfach von unten her soweit ausdünnen, wie du es magst. Du hast ja auch genug “Material”, um einen tollen Bogen zu zaubern (was natürlich etwas Übung braucht, aber das kommt mit der Zeit).
Also ich habe genau so einen Wirbel wie du, nur auf beiden Seiten und jeweils anders. Außerdem sind meine Brauen insgesamt total durcheinander (musste sie am Anfang auch von oben her wegzupfen, die gingen teilweise bis in die Stirn hoch), eine Schablone würde mir auch nie was bringen, weil die Haare dann zwar außerhalb sind, ich die wegzupfe, die Wurzel aber doch wo ganz anders war und ich dann Löcher drinne hab. Ich zupfe also Freihand. Da vertue ich mich auch mal, aber das ist dann kein Disaster. Wenn es nicht nass draußen ist, kämme ich sie auch mit etwas Haarspray gerade.

Aber bei dir ist da ja wirklich kein Problem, sie sind gerade, bis auf den kleinen Wirbel alle in die gleiche Richtung. Ist doch super
Friseure würde ich übrigens nicht empfehlen, auch zur Kosmetikerin würde ich nicht gehen. Da jeder bei Brauen einen anderen Geschmack hat, kann das ganz schnell in die Hose gehen und dir gefällt es am Ende gar nicht. Aber das sind nur meine Erfahrungen mit meinen Wuschelbrauen, bei dir wird das sicher weniger ein Problem sein, wenn du sagst, du möchtest sie nur etwas dünner und einen hübschen Bogen. Dennoch wollte ich es gesagt haben
Wie die anderen schon gesagt haben, genu Material ist da, du könntest dir einen Bogen zupfen. Nimm dir einen Stift und leg ihn an der Seite der Nase an. Dann hälst du ihn über das Auge, sodass er wenn du geradeaus schaust über die Pupille geht. Da wo der Stift an der Augenbraue ist, sollte der höchste Punkt sein.

Dann gibt es noch Augenbrauengel von Essence oder Alverde, damit kannst du sie zurecht bürsten und dann fixieren. Von Alverde gibt es das auch farblich.

Wenn du deine Augenbrauen optisch höher Formen möchtest, kann ich dir den “Benefit – High brow” () empfehlen. Teuer, aber absolut top!

Zitat von Muckel:

Wie die anderen schon gesagt haben, genu Material ist da, du könntest dir einen Bogen zupfen. Nimm dir einen Stift und leg ihn an der Seite der Nase an. Dann hälst du ihn über das Auge, sodass er wenn du geradeaus schaust über die Pupille geht. Da wo der Stift an der Augenbraue ist, sollte der höchste Punkt sein.

Dann gibt es noch Augenbrauengel von Essence oder Alverde, damit kannst du sie zurecht bürsten und dann fixieren. Von Alverde gibt es das auch farblich.

Wenn du deine Augenbrauen optisch höher Formen möchtest, kann ich dir den “Benefit – High brow” () empfehlen. Teuer, aber absolut top!

Zum vergrößern klicken…
Ich mag Benefit, aber ohne Scherz: Wozu soll der Stift jetzt genau gut sein? Ich kann mir das grad gar nicht vorstellen Malt man damit quasi über die Härchen und optimiert den Bogen? Und wenn ja, tut es da nicht auch heller Lidschatten?
nein, nicht über die härchen, sondern direkt darunter. ich finde aber auch dass das zu teuer ist. wie du schon sagst, hat man den gleichen effekt mit einem hellen leicht schimmernden lidschatten. will man unbedingt so nen stift, dann würde ich mir den (ich glaube) von essence oder so kaufen. da gibts auch so einen Genau, unter die Augenbraue. Klar, es gibt für alles Alternativen..