ein bisschen hilfe? cellulite creme

ein bisschen hilfe? anti mitesser

schlafapnoe symptome

Hey

ich fange grad neu an mit dem Kalorienzählen und finde irgendwie, dass es nicht so richtig klappt. Das liegt aber glaube ich daran, dass ich mir so ungluablich unsicher bin!

mein ernährungstagebuch:

Ich würde mich sehr freuen, wenn die erfahrenen hasen mal zwischendurch reingucken würden und mir sagen, was sie davon halten so ungefähr zumindest

würde mich sehr freuen!

lg, Nini
keine hilfe ^^ na gut

Wie viel nimmt man beim Kalorienzählen so ungefähr ab, die Woche?

Und ab wie viele kcal braucht man am Tag MINDESTENS um den Stoffwechsel in ganz zu halten?

lg, Nini

20 g Mayonnaise 25%

80 g Frikadelle, Hackfleisch

1 Portion Pommes frites, fritiert

60 g I love Milka Pralinés, Nuss-Nougat-Crème

10 g Schmelzkäse, Kräuter

16 g Baguette Salami, Französiche Art

4 Scheiben Toast, Brot

Zum vergrößern klicken…
Ähm, etwas viel Fett oder?

Mayo weglassen, dafür zB Tomatenmark oder etwas Tomatenketchup? muskelaufbau schnell Keine Pommes sondern Kartoffeln gekocht? Gemischtes Hack? Wie wäre es mit Hänchenfleisch?
Schokolade? Obst könnte dein Tag auch noch gebrauchen, Gemüse auch… Schmelzkäse? Chemie pur
Salami? Wie wäre es mit Putenbrust, Lachsschinken?
Toast? Ein gescheites Vollkornbrot würde ich vorschlagen.

Wie viel du abnehmen kannst, wird dir niemand sagen können!
Denn es liegt ja auch daran, wie du vorher gegessen hast.

Wie viel du mindestens essen solltest?
Wird ja in fast jedem zweiten Post erklärt:
Das Mittelmaß zwischen Grundumsatz und Gesamtverbrauch

Ich denke, wichtig ist es durchzuhalten